Zimtschnecken mit Xucker backen

Nachdem ich euch schon bereits hier zwei Rezepte zum Backen mit Xucker aufgeschrieben habe, kommt heute ein neues dazu.


Leckere Zimtschnecken mit Dinkelmehl und Xucker





Das Rezept ist ganz simpel. Ihr benötigt dafür einen einfachen Hefeteig:

* 100ml lauwarmes Wasser
* 100ml Milch/ Pflanzenmilch
* 500g Dinkelmehl
* 100g Xucker
* 2 EL Apfelmus
* Prise Salz
* 1 Würfel Hefe

Die Hefe im Milch/Wassergemisch auflösen und 10 min gehen lassen. Danach alles miteinander vermischen und zu einem weichen Teig verkneten. Diesen dann 1h ruhen lassen.

Den Teig ausrollen und ordentlich mit Butter/ Margarine einstreichen. Ihr braucht da nicht sparen, weil im Teig kein Fett ist und die Schnecken sonst zu trocken werden. Dann eine Mischung aus Xucker und Zimt herstellen und auch diese großzügig auf dem Teig verteilen.

Der Teig wird dann eingerollt und kleine Scheiben davon abgeschnitten. Die Schnecken backt ihr ca. 25 min bei 180 Grad Umluft im Ofen.






Ich habe euch das Zuckerersatzprodukt Xucker verlinked, da ich bei den letzten Rezepten oft die Nachfrage erhalten habe: Was ist Xucker?
Ich backe fast nur noch ausschließlich damit und es ist für uns alle als Familie gesünder.

♥ ♥ ♥



Keine Kommentare