Die Pferde sind los, mit ReLeda von snaply!

Vor einigen Tagen erreichte mich ein tolles Päckchen von snaply mit den Neuigkeiten aus dem Shop.
Neben den tollen Verschlüssen (in gold und kupfer) und der süßen Pattydoo Schere waren auch das neue recycelte Leder: ReLeda und Kugelverschlüsse mit dabei.

Das ReLeda hatte ich schon während den snaply Backstage Tagen kennen gelernt. Es ist hergestellt aus Lederresten und Kautschuk.
Mir kam direkt die Idee es für den anstehenden Pferdegeburtstag vom Spatzenmädchen zu nutzen.

Dafür habe ich ganz ohne Nähen, Pferdeleinen zum Spielen gebastelt.




Das Grundstück in der Mitte ist 10,5cm x 20cm groß. Nach dem Zuschneiden habe ich die Ecken abgerundet und mit der Lochzange die Löcher für die Kamsnaps vorbereitet.

Die Schlaufen für den Hals und die Zügel lassen sich übrigens super schnell und butterweich mit diesem tollen Gerät von snaply zuschneiden.

Dann habe ich den Namen das Kindes in Großbuchstaben auf Flexfolie geplottet. Beim Aufbügeln habe ich mit relativ wenig Temperatur (Stufe 1 1/2 auf dem Bügeleisen) gearbeitet und den Schriftzug mit kräftig Druck aufgebügelt.

Dann nur noch die Kamsnaps anbringen und fertig :-)





Die Pferdeleinen werden dann draußen bespielt und die Pferde können sich ordentlich ausgaloppieren ;-).

Das ReLeda ist sehr robust und biegsam. Ich denke die Geburtstagsgäste werden lange Freude mit ihrem individuellem Pferdegeschirr haben.

Produktliste von snaply für dieses Projekt:

ReLeda 
Kamsnaps
Linealschneider 
Flexfolie

Viel Spaß beim Nachmachen!

♥ ♥ ♥


Keine Kommentare