Weihnachtskleid selber nähen lillestoff & nestgezwitscher

In diesem Jahr bin ich wirklich früh dran. Ich glaube ich habe mein Weihnachtsoutfit schon gefunden. Aus meinem Pfingstrose Kombistoff von lillestoff und einem Ledergürtel von hier *, ist in der letzten Woche ein zeitloses elegantes Kleid entstanden.


Das Kleid habe ich nach einem Schnitmuster aus der "la maison victor"* genäht. Da ich 1,87m groß bin, ist das Oberteil um gut 10cm verlängert. Den Rest habe ich genau wie im Schnittmuster genäht.

Damit der Ausschnitt schön edel wirkt, habe ich mich für einen einfachen Beleg entschieden. Das mag ich bei schicker Kleidung irgenwie lieber als die einfache Bündchenvariante.

Da das Kleid sehr schlicht ist, musste ein echter Eyecatcher her. Wie gut dass ich mir vor kurzem  einen neuen Ledergürtel* bestellt habe. Er passt perfekt zum Outfit und schmeichelt der Figur.








Ich bin richtig verliebt in das neue Kleid mit dem Gürtel und werde es sicher vor Weihnachten schon einige Male tragen.

Stoff: Pfingstrose Kombi, lillestoff Design by nestgezwitscher
Schnitt. Kleid Joy, "la maison Victor" 2/17*
Gürtel: Pieces*


verlinked mit Rums >>>


*Affiliate Links=Partner Links: Solltet ihr etwas über den Link kaufen, bekomme ich eine kleine Provision, ohne, dass es euch mehr kostet. Herzlichen Dank!

♥ ♥ ♥

Kommentare

  1. Wow, das sieht richtig toll aus! So ein hübsches Kleid, und der Gürtel dazu. Einfach richtig schön.
    VG Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Ein absolut traumhaftes Kleid!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön liebe Ziska,
    dein Kleid sieht so schön aus und der Gürtel passt so wunderbar dazu, toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Kleid!!!
    Den Kombistoff finde ich so richtig schön.
    Liebe Grüße, Anika

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön siehst du aus!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  6. Frohe Weihnachten! Sehr schick und der Gürtel passt perfekt. Tolles Fotos. Und was gibt es Weihnachten zu essen? Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke! Bei uns ist Weihnachten Tradition Kartoffelsalat mit Würstchen. Da ich aber weder Wurst noch abends Kartoffeln esse, muss ich mir noch eine gute Alternative einfallen lassen. Wahrscheinlich wird es wieder ein großer, bunter Salat mit frischem Lachs dazu gebraten.
      Liebe Grüße,
      Ziska

      Löschen
  7. WOW!! Toll. Das Kleid, der Stoff und du, liebe Ziska.

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Kleid! Wieviel Stoff kaufst du mehr? Ich möchte demnächst mein erstes Kleid nähen. Bin 1,80m groß. Die Kleiderschnitte sind meist für eine Körpergröße bis 1,72m berechnet. Hast du eine Faustformel?
    Danke Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      ich nehem meist 2m Stoff und der reicht eigentlich immer gut für mich um ein halblanges Kleid daraus zu nähen. Zur Passformanpassung nehme ich immer ein sehr gut passendes Kleidungsstück aus dem Schrank und schaue dann genau wieviel ich verlängern muss. Ich verlängere in der Taille und unten am Saum meist jeweils ca. 7-10cm
      Viel Spaß beim Nähen!
      Ziska

      Löschen