Snaply Druckknopfwerkzeug: Wie wird es angewendet?

Wer kennt es nicht, der Body, der Schlafanzug,... ist fertig genäht und nun fehlen nur noch die Druckknöpfe. Manchmal bleiden diese Sachen dann lang bei mir liegen, weil ich keine Lust auf das genaue Anbringen der Knöpfe habe. Manchmal verrutscht etwas mit der Zange und man muss den ganzen Knopf wieder raus lösen. AHHHHH, spätestens dann liegt das Kleidungsstück noch eine weile länger auf dem Zuschneidetisch ;-)

Aber jetzt gibt es bei Snaply etwas neues, ein Druckknopfwerkzeug welches den Knopf fixiert und somit beim Anbringen nichts mehr verrutschen kann.


Ich habe für euch eine Anleitung fotografiert, wie ihr dieses neue Werkzeug nutzt. Beim Nähen des neuen Sets für den Spatzenmann habe ich vorn eine Knopfleiste an das Shirt genäht. Diese habe ich zum Schluss mit Jerseydruckknöpfen bestückt.



Anleitung:





Zum Markieren der Knopfpositionen nehme ich übrigens immer einen weißen Aquarellstift. Den sieht man gut auf dunklen Stoffen und er lässt sich später leicht mit Wasser entfernen.



Ich finde das neue Werkzeug erleichtet sehr dass genaue Anbringen der Knöpfe und ich werde es jetzt immer verwenden.

Ich hoffe, damit bleiben die Sachen nicht mehr so lang nach dem Nähen auf dem Tisch liegen :-)

Stoff: Elsbeth und ich
Schnitt: Shirt eigener Schnitt; Hose Träumer Fred von Soho
Das Druckknopfwerkzeug wurde mir kostenfrei von snaply zur Verfügung gestellt.

verlinked mit Creadienstag >>>

♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Das ist ja wirklich eine Erleichterung!
    Mir gehts genau wie dir, dass ich es oft scheue Druckknöpfe anzubringen.

    Hast du auch Erfahrungen mit Kamsnaps?
    Die wollte ich mir mal zulegen, aber die Zange und das Grundset sind ja nicht gerade ein Schnäppchen.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika,

      ja ich habe auch die Kamsnaps. Ich persönlich finde sie nur für feste Stoffe geeignet und nicht für Jersey oder Sweat, da sie sonst recht schnell ausreißen. Außerdem mag ich die Kunststoffoptik des Knopfes nicht so gern. Deswegen nutzt ich diese Knöpfe sehr selten.

      Liebe Grüße
      Ziska

      Löschen