lillestoff white clover/ auf neuen Wegen

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich auf Instagram ein Bild gezeigt und mitgeteilt, dass ich nun im Raw Modus meine Bilder aufnehme. Durch das Fotografieren und abspeichern der Datei im RAW Format (Speicherung der Rohdaten weitgehend ohne Bearbeitung) habe ich später bei der Bearbeitung viel mehr Möglichkeiten das Bild nach meinen Wünschen zu gestalten.

Ich werde euch jetzt erst einmal meine bearbeiteten Bilder zeigen und ganz am Ende des Blogposts seht ihr ein Vorher/ Nachher Bild wo ihr den Unterschied ganz genau erkennen könnt.



Der Kleeblattstoff von lillestoff ist vom Festival im September letzten Jahres mit zu mir gewandert. Ich war lang am Überlegen ob ich ihn für den Spatzenmann oder für mich verwenden soll. Nach der Inspiration von Anke von Cherry Picking, die in der Jury von "Geschickt eingefädelt" einen wunderschönen Tüllrock getragen hat, musste ich mir vor Kurzem auch einen zulegen.





Dazu habe ich mir eine Lady Mariella von mialuna genäht. Ich hatte euch bereits meine erste Mariella im Blogpost zu "gemütlich wirds im Hause nestgezwitscher" gezeigt.




Ein schlichter Basicschnitt der schnell genäht und perfekt für Stoffe wie der white clover von lillestoff geeignet ist.



Die Kombination habe ich zu Silvester getragen. Gestern beim Fotografieren draußen war es bei Temperaturen um die 0 Grad nur mit Mütze auszuhalten ;-)

Jetzt noch für alle die bis hier unten alles verfolgt haben, das versprochene Vorher/ Nachher Bild:


Ihr seht da ist also einiges passiert ;-)

Ich gehe mich jetzt mal weiter durch den nächsten Schwung Bilder arbeiten und wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende!

Schnitt: Lady Mariella von mialuna
Stoff: lillestoff white clover
Rock: TK Maxx
Beanie: upcycling by me

♥ ♥ ♥


Keine Kommentare