Fuchs und Bär fürs große Spatzenmädchen

*Anzeige*

Als ich diesen Stoff mit dem Herrn Peffer Design "Fuch und Bär" sah, dachte ich zuerst nur an den Spatzenmann. Und wusste ganz schnell, dass ich ihm einen Wickelbody daraus nähen möchte. Den habe ich euch bereits in diesem Blogpost gezeigt.

Als das Spatzenmädchen dann sagte: "Ich möchte auch etwas aus diesem Stoff haben!" Kam mir die Idee zu einem Strandpullover für unseren Urlaub.




Der wunderbar weiche Biojersey macht sich perfekt als Pullover. Mit der dünnen Kapuze war er ideal für den Strand und dieses Kleidungsstück stellte sich im Urlaub als absoluter Dauerbrenner heraus.

Also alles richtig gemacht! :-)






Den Schnitt habe ich mir selbst aus einer Kapuzenjacke zusammen gestellt. Das Vorderteil mit Unterteilung und Raffung, die Kapuze einfach ohne Innenfutter genäht und außen mit der Coverlock eingefasst. Die Coverlock habe ich auch unten für den offenen Abschluss genommen.





Herzlichen Dank an Ella für das kostenfreie zur Verfügung stellen des wunderbaren Biostoffes!

Stoff: "Fuchs und Bär" Herr Pfeffer Design
Schnitt: Eigenkreation aus Kapuzenjacke


♥ ♥ ♥




1 Kommentar

  1. Der Strandpullover sieht richtig schön gemütlich aus.
    Und der Stoff ist einfach sowas von süß :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen