Tallinn Rapantinchen

Eine neue Cordhose nach dem Tallinn Schnitt von Rapantinchen ist hier in den letzten Tagen entstanden. Ich bin absolut von der Taschenform begeistert!!! Aber schaut selbst:




Diese Idee eine Tasche auf eine Hose zu nähen, hatte ich auch schön öfters im Kopf. Da kam das Probenähen für Rapantinchen im richigen Moment! Ich musste nicht lange Zeit selbst an einem Schnitt dafür basteln. Ich konnte die Arbeit von Anja nutzen und nach ihrem Schnitt eine tolle Hose zaubern.



Ich habe für diese recht schlichte Hose Feincord genutzt. Das Reststück von den Streublümchen wartete schon längerer Zeit auf seine Bestimmung und passte nun perfekt zu dem Braun der restlichen Hose.






Ich habe unten die Bündchen etwas verlängert, damit die Hose lange mitwachsen kann. Oben im Bund ist ein Bindebädchen eingearbeitet. So bleibt beim Toben alles am rechten Platz! Paspel und elastische Spitze machen die Tasche zum Hingucker.


Das e-Book bekommt ihr bei Dawanda und viele andere wundervolle Designbeispiele könnt ihr bei Rapantinchen im Blog sehen.

♥ ♥ ♥

verlinked mit outnow >>> und Cordcordcord >>>

Kommentare

  1. Wow, ist die Hose schön! Ich liebe Cord und die Farben sind klasse!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Hose sehr sehr süss! Dieser Schnitt ist wirklich super!

    Liebe Grüsse

    Lemmi

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist toll geworden.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, vorallem die Farbkombination. Liebe Grüße Merle

    AntwortenLöschen