Cordliebe in Lila ♥

Es war mal wieder an der Zeit ein neues Basicstück für die Spatzenmädchen Garderobe zu nähen. Diese schlichte lila farbene Hose läd dazu ein, mit einem Mustershirt, einer Tunika oder Jacke kombiniert zu werden.




Ich habe vor kurzem einen wunderbaren Stretchcord entdeckt. In grau ist er von mir schon einmal hier >>> vernäht wurden. Nun war die lila Version für das Spatzenmädchen dran.
Gefunden habe ich ihn beim Stöbern im Buttinette Shop.




Er fühlt sich wunderbar weich an und gerade für robuste Kindergartenhosen finde ich ihn perfekt. Nur leider ist er beim Vernähen sehr, sehr fusselig und man ist froh wenn alle offenen Kanten vernäht sind.



Ganz unifarben konnte ich dann aber beim Nähen nicht bleiben und so kamen feine Ringelbündchen dran. Im Bund ist wieder ein Gummiband versteckt und vorn schaut ein Samtbändchen raus.
Den Schnitt habe ich mir aus einem Basic-Hosenschnitt selbst gemacht.



Die Hose ist schon zu einem absoluten Lieblingsstück geworden. Ich freue mich sehr darüber, dass die Spatzenkinder immer mehr selbst genähte Kleidungsstücke im Schrank haben. Ich kaufe eigentlich nur noch Sachen die ich nicht selbst herstellen kann, wie Strickware, Jeans oder Badekleidung.


Wie machen es denn die anderen Nähmamis unter euch? Was wird von euch noch gekauft und was ganz sicher selbst genäht? Meist näht man ja recht selten unifarbene Basicteile zum Kombinieren.

Und die Anderen? Kauft ihr auch selbst genähte Unikleidung?

Ich freue mich auf einige Antworten von euch ♥

♥ ♥ ♥

verlinked mit Creadienstag >>> und Cord Cord Cord >>>

Kommentare

  1. Moin!! Die Hose ist wunderschön. Da würde sich meine Motte auch drin wohlfühlen. Also ich habe es im letzten Jahr geschafft alle Sachen für meine Kleine selber zu nähen. Dieses Jahr mussten wir durch ein Malheur im Auto tatsächlich mal den nächsten Laden aufsuchen und Hose nebst Winterjacke kaufen... Liebe Grüße von der Nordsee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow! Na so weit sind wir noch nicht das alles selbst genäht ist. Dafür lasse ich mich glaube ich auch zu sehr beim Bummeln inspirieren als das ich ganz darauf verzichten könnte ;-)

      LG und weiter so!
      Ziska

      Löschen
  2. Da werden Kindheitserinnerungen wach: Breitcordhosen vonMama genäht! Meine waren nur weder weich noch dehnbar. um ganze Garderoben zu nähen benötige ich viel zu viel Zeit für die Entscheidung zur Stoffauswahl :)
    Dinge die ich für meine Jungs nähe sind meist bunt und daher schwer zu kombinieren, aber häufig denke ich, dass man schlichte Sachen ja auch kaufen kann. Deine Hose finde ich allerdings toll und kein Stück langweilig! Der Übergang zwischen Cord und Bündchen am Fuß fällt toll pluderig und sieht schon daher besonders aus - und kombinationsfähig ist definitiv ein Vorteil!
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist so toll! Sie sieht total gemütlich aus. Es lohnt sich, auch mal schlichter zu nähen, wenn so schöne Stücke dabei rauskommen!
    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
  4. Da ich sowohl für die Farbe Lila als auch für (breiten) Cord eine Schwäche hege, verwundert es wohl nicht, dass mir die Hose richtig, richtig gut gefällt. Ich bin fast ein bisschen neidisch... :)
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so eine schöne Hose! Danke für den Link :)
    Ich habe noch nie eine Hose für meine Tochter kaufen müssen - bisher waren immer alle selbstgenäht. Strickjacken und Strickpullis habe ich schon gekauft, denn stricken kann ich leider nicht....
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh, die Hose ist total toll und würde auch gut in den Kleiderschrank von meinem großen Mädchen passen! Hier werden vor allem Pullis (auch recyclet aus alten Strickteilen), Hosen, Shirts und Accecccoires genäht. Unterwäsche und Socken werden grundsätzlich gekauft. Ganz wichtig ist mir inzwischen auch,dass sich die Sachen gut kobinieren lassen und meine Kids nicht wie kunterbunte Clowns rumrennen müssen (oder dürfen?!). Also sind viele dezentere Teile dabei, auch gern mal uni.
    glg Julia

    AntwortenLöschen