Wendejäckchen für den Spatzenmann

Meine Instagramfolger haben die ersten Bilder dieser bezaubernden Wendejacke schon vor einigen Wochen gesehen. Am letzten Urlaubstag komme ich nun dazu euch hier die "richtigen" Bilder zu zeigen.
Schnell geknipst ist mit dem Handy ja immer schnell (deswegen liebe ich Instagram auch so sehr) aber bearbeitete Bilder für den Blog sowie Tragebilder dauern bei mir meist eine Weile. Dafür kann ich euch aber auch erzählen, dass der Spatzenmann die Jacke seitdem ich sie genäht habe fast jeden Tag trägt. Kennt ihr das? Bestimmte selbst genähte Kleidungsstücke sind aus dem Alltag nicht mehr weg zu denken.















Den Schnitt habe ich selbst aus einem Ottobreschnitt abgewandelt. Als Stoffe habe ich einen Wollpullover recycelt und feinen Lillestoff für die Taschen und die Innenjacke angeschnitten. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Durch die Bündchen können wir die Jacke auch gut noch über zwei Größen tragen.

Morgen geht es im Auto nach langer Zeit in Dresden wieder heim nach Essen. Wir freuen uns auf noch ein paar gemeinsame Restferientage bevor der Alltag wieder beginnt.


♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Danke, wieder soooo schöne Bilder, tolle Jacke!

    AntwortenLöschen
  2. Süße Jacke, süßes Kind, tolle Fotos!
    Kompliment, Kompliment, Kompliment!!!

    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen