Zippbert der Erste

Hach wie habe ich mich auf diesen Moment gefreut.... Euch endlich die Bilder von meinem Probenähen für Dinovansaurier zu zeigen!
Aber bevor ich euch mit einer Bilderflut überrolle, möchte ich noch kurz etwas zum Probenähen loswerden.





Ich habe Luftsprünge gemacht als ich die Mail von Dino in meinem Postfach fand, die mit den Zeilen begann

"... da freu ich mich aber das du dich meldest".

Ich hatte mir ehrlich gesagt nicht allzu hohe Chancen ausgerechnet mal in einer Gruppe zu landen die einen neuen Schnitt vorab testen darf. Und dann hatte ich nach der lieben PiccolaLoona (ihren Schnitt zeige ich euch auch demnächt hier) direkt in Folge noch einmal das Glück Probenäherin sein zu dürfen. Ich hatte schon so viel von Dinovansauriers YellowSky Jacke gehört und gesehen. Ihre Klarheit und Nüchternheit der Schnitte gefiehl mir. Das gewisse Etwas dabei sprach mich direkt an. Kurzum ich finde dass sie ihren eigenen Stil verfolgt und den kann man erkennen!
Dann galt es für mich ihren Stil vom Schnittmuster mit meinem zu verbinden. Direkt hatte ich eine Idee, dabei ein gut gehütetes Stoffschätzchen aus 100% Wolle zu nutzen. Dies bildete den Außenstoff meiner Jacke. Innen überlegte ich mir etwas herbstliches als Kontrast zu wählen und entschied mich für den rainymice von lillestoff.

Das Bild der fertigen Jacke hatte ich im Kopf. Nach zwei Tagen war es umgesetzt und ich habe mich riesig gefreut als ich Zippbert den Ersten meinem Spatzenmädchen anprobieren konnte.






Und da habe ich Dino erst richtig schätzen gelernt! Denn die Jacke passte super und sie hatte damit meine vor dem Probenähen für PiccolaLoona und Dinovansaurier bestehende Phobie gegenüber e-Books geheilt. Alle e-Books die ich mir vorher gekauft hatte, waren unstimmig und ein einziger Frustfaktor. Deswegen nähe ich sonst nur nach Ottobre oder eigenen Schnitten.

Deswegen kann ich mich gleich mehrfach bei Dino bedanken ♥ und allen Nähwütigen das neue e-Book wärmstens ans Herz legen.









Weil ich den Schnitt so liebe, habe ich direkt noch eine zweite dickere Version genäht, innen mit Vlies verstärkt. Sie ist auch wesentlich mädchenhafter geworden.

Auf diese Bilder könnt ihr euch im Oktober freuen ♥

♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Finde Deine Stoffauswahl toll - und die kleinen Details. Jetzt freue ich mich noch mehr darauf, das E-Book auszupacken! Bin schon gespannt auf Zippert die Zweite :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nora,
      schön das du auf meine Seit gefunden hast und du kannst dich wirklich auf das e-Book freuen. Mein zweiter Zippbert kommt sobald ich Luft habe zum Posten ;-)
      LG Ziska

      Löschen
  2. Ach ist die süß :-)

    Ich find die Stoffwahl klasse! Passt richtig gut zum Schnitt!!!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ziska,

    eine Jacke ist schöner als die andere. Du hast ein tolles Gefühl für Stoffkombinationen. Klasse!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ziska, deine Jacken sind der Wahnsinn! Ich bin schockverliebt, sowohl in den Schnitt als auch in die Stoffkombis. Ein Traum! Weißt du wo ich das Schnittmuster her bekomme? Bei dawanda ist der Shop nicht mehr aktiv :( Vielen lieben Dank und mach weiter so mit deinen kreativen Ideen! Lg Simone (granny-smith@gmx.de)

    AntwortenLöschen