Sterne und Ringel

Sterne und Ringel sind meine Jungsfavoriten. Nicht zu aufdringlich aber trotzdem etwas besonderes... Und super zu unifarben Stoffen kombinierbar. Heute zeige ich euch ein paar Bilder von Sachen die ich mit Ringeln und Sternen aufgehübscht habe.

Zuerst eine Nickihose die ich vom Trödelmarkt ergattert habe. Sie hat ein neues Bündchen und Stulpenbeinchen bekommen.




Ich finde die Hose ist dadurch schnell und einfach aufgewertet.

Beim Stöbern im Biokinderbekleidungsladen ist mir Mal wieder aufgefallen, warum ich damals nach der Geburt unseres ersten Spatzenbabys angefangen habe zu nähen. Die Sachen sind mir einfach zu altbacken und schlicht. Es gibt ja einige Firmen die versuchen modern und neu das Design ihrer Biotextilien zu gestalten. Nur leider wurde dieser Trend bei mir schnell von seltsamen Monstergesichtern, zu grellen Farben und Bei-Jungskleidung-schnell-ein-Auto-drauf-drucken enttäuscht. Dabei kann es doch so einfach sein... Pastellfarben, kleine zarte Aufdrucke oder Aufnäher, Sterne, Kleeblätter,.... Aber mich fragt ja keiner ;-) Also habe ich das gekaufte unifarbenen Biojäckchen mit einem Stern und Schiffchen aufgehübscht.




Fertig ist das Unikat für unseren kleinen Mann, der fleißig immer weiter wächst.

♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Wunderschön! Darin wird dein Kleiner sicher ganz entzückend aussehen! Wie hast du denn den Stern befestigt? Aufgebügelt?

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ihn zwei Mal auf fliesofix aufgebügelt (damit die Rückseite richtig voll ist mit Flieseline), dann das Schiffchen eingeklebt (stylefix) und alles aufgebügelt. Ich habe so ganz gute Erfahrungen es ohne Umnähen zu fixieren. Sonst kommt halt noch ein enger Zickzackstich herum.

      Löschen