Walkkleider für die Winterzeit

Dank einigen geschenkten Metern Walkstoff habe ich in der letzten Woche fleißig Wolloberbekleidung genäht. Unter anderem sind wärmende Walkkleidchen für Spatzenmädchen entstanden.





Ich konnte mich diesmal kräftig am Regenbogengarn mit der Overlock austoben und feine Herzchen applizieren. Ich finde es sind ganz zauberhafte Kleidchen entstanden, die sicher noch bis weit in das Frühjahr getragen werden können.





Zu kaufen gibt es die Wollunikate wie immer in meinem Dawandashop. Mit etwas Glück erwischt ihr diese Woche noch die 12% Rabatt auf Dawanda.
Noch mehr genähte Wollkleidung seht ihr hier demnächst und auf dem Weihnachtsbasar am Samstag in der Waldorfschule Mülheim an der Ruhr!

♥ ♥ ♥






Kommentare

  1. Wau, die sind ja super schön. Darf ich Dich fragen, woher du den Wollwalk hast? und ist das kein so kratziger? Ist er Bio oder hat er noch chemisches drin?
    Danke vielmols
    Liebe grüsse Anita

    AntwortenLöschen
  2. Das ist 100%tiger Wollstoff, also ohne weitere Beimischungen. Gekauft hier vor Ort in Essen ;-) Ich finde ihn nicht zu kratzig... vor allem nach dem Waschen finde ich ihn sehr angenehm.
    LG Ziska

    AntwortenLöschen