Sonnenmützchen und Ferienzeit

Pünklich zum Urlaub brauchte das Spatzenmädchen noch eine Sonnenmütze. Diese ist nun fertig und ab morgen sind wir dann bis Anfang August verreist. Die Mütze findet ihr übrigends auch auf Dawanda Spatzenkappe.



Diesmal habe ich die Krempe mit sehr dicker Vlieseline verstärkt und finde es so viel besser als hier. Außerdem habe ich Bändchen angenäht, da sich diese bei anderen Mützen im Alltag sehr bewährt haben.




Die Bilder von meinen genähten Sommerkleidern für mich werden wohl im Urlaub entstehen. Bei Carlotta bin ich da immer etwas schneller.

♥ ♥ ♥


Kommentare

  1. Sehr, sehr hübsch, du Liebe! Euch schöne Ferien! Wo geht's denn hin?

    AntwortenLöschen
  2. Also das Mützchen ist sehr schick geworden. Sowas sieht man nicht mehr allzu oft finde ich! Sehr schön :)

    Liebe Grüße, Kati

    Ich hab noch ne Frage, die nichts mit deinem Beitrag zu tun hat: Wie nennt sich denn die Schriftart, die du verwendest?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kati,
      danke für deinen Kommentar! Die Schriftart ist Lobster. Viel Spaß beim Nähen!
      LG Ziska

      Löschen