weiter in der Mützenproduktion

Da ich, wie in meinem Blog schon oft zu sehen war ein großer Mützenfan bin und Carlottas Schlupfmütze ein wenig eng geworden ist, habe ich ein neues Model probiert. Beim Zuschneiden und Nähen sah alles wie eine Froschkappe aus. Was sich zu Glück beim ersten Aufsetzen nicht bestätigte!





Allein ist die Mütze nicht ganz so fotogen, wie getagen. Aber das Wichtigste ist, dass sie gut sitzt und das tut sie. Carlotta wird sie sicher jetzt im Frühling viel unter dem Fahrradhelm tragen, damit auch nichts zieht.

♥ ♥ ♥


Keine Kommentare